Hafer- Ein Alleskönner

Seit längerer Zeit bin ich ein grosser Fan von Hafer inkl. Haferprodukten. Die Wirkung dieses Allrounders überzeugt mich enorm, in dem ich jeden Morgen ein Hafer- Müesli oder Porridge esse. Ich kann es jeden wärmsten empfehlen, nicht nur als Fachperson bin ich überzeugt, sondern auch als Privatperson, denn mein Morgen startet mit einem Lächeln.

Hafer enthält einen hohen Anteil an löslichen und unlöslichen Ballaststoffe welche die Verdauung aktivieren, sowie die Magen- Darm- Trakt Flüssigkeit binden und auf den Stoffwechsel wirken. Das Hafer- Beta- Glucan, welches in spezifischer Form nur in Hafer vorkommt erhöht die Sättigung, verzögert den Abbau von Nährstoffen im Dünndarm und reguliert und senkt dadurch Cholesterin-, Blutzucker- und Insulinspiegel. Das schützt die Blutgefässe vor schädlichen Ablagerungen und Verkalkung der Arterien. Darüber hinaus hat das Hafer- Beta- Glucan einen prebiotischen Effekt, indem es Bakterien fördert, die für eine Mikrobiota( Darmflora) wichtig ist.

Personen, welche hohe Cholesterinwerte oder Diabetes mellitus Typ 2 haben, können monatliche Hafertage einlegen, um eine Verbesserung der Werte zu erreichen.

Auf der Homepage https://www.alleskoerner.de/rezepte/auf-einen-blick sind ganz leckerer Rezepte zu finden. Probieren Sie es aus!

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Ich berate Sie sehr gerne.

Herzliche Grüsse

Bianca Krawietz
Ihre Ernährungsberaterin in Uster

Quelle: www.alleskoerner.de

Ist der Darm der Chef unseres Körpers?

Ein super toller Beitrag zum Hören um den Darm und Darmreinigung.

https://www.srf.ch/sendungen/doppelpunkt/ist-der-darm-der-chef-unseres-koerpers
Bei mehr Interesse freue ich mich auf eine Mail oder Anruf.

Herzliche Grüsse

Bianca Krawietz
Ihre Ernährungsberatung in Uster

Probionic – Ein verdauungsförderndes Mittel

Gerne möchte ich Ihnen dieses Produkt empfehlen, welches die Darmflora wieder aufbaut und intakt hält, sowie zur Aufrechterhaltung einer ordentlichen gesunden Verdauung beiträgt.
Zudem hilft es dem Körper einen gesunden Cholesterinspiegel sowie einen normalen Blutzucker zu halten. Als Nebeneffekt wird Fett verbrannt für eine effektive Gewichtsabnahme.
Sollten Sie ein unruhigen Darm haben, z.b. nach Antibiotika-Einnahme. So befinden sich vier spezifische Kulturen an Probiotika in ProBionic, welche zu unterschiedlichen Zwecken dienen. Lactobacillus acidophilus, das allgemein bekannteste Probiotikum, hat sich als förderlich für die Beruhigung des Darm und die Wiederherstellung nützlicher Bakterien erwiesen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Gerne beantworte ich Ihre Fragen,
bianca@bewusst-genussvoll.ch

Herzliche Grüsse
Bianca Krawietz
Ihre Ernährungsberatung in Uster